ENERGIEAUSWEIS  -  DAS ZERTIFIKAT FÜR EIGENTÜMER!

Rasche, kompetente und zuverlässige Auftragsbearbeitung für Immobilienanzeigen und Förderanträge.

Der Energieausweis ist bei Vermietung und Verkauf von Immobilien sowie bei Bundes- und
Landesförderungen für thermische Sanierungen gesetzlich vorgeschrieben.
Er macht Immobilien vergleichbar und gibt Aufschluss über thermische und haustechnische
Verbesserungsmaßnahmen des Gebäudes.

Zur Berechnung von Energieausweisen sind maßstäbliche, gültige Pläne erforderlich.
Sollten diese nicht verfügbar sein, wird eine Naturmaßaufnahme vorgenommen.
Um die bauphysikalischen und haustechnischen Eigenschaften des Gebäudes exakt bestimmen zu können, werden diese Werte vor Ort erfasst. Die Berechnung liefert somit realistische Energieverbrauchswerte.
Zusätzlich beinhaltet der Energieausweis konkrete Vorschläge zur kostengünstigen Verbesserung der thermischen Gebäudehülle und der Haustechnikanlage.

Der Preis des Energieausweises richtet sich nach der Größe des Gebäudes, dem vorhandenen Datenmaterial und der Zeit für die Bestandsaufnahme des Gebäudes. 
 

 Ein-/Zweifamilienhaus (bis 250 m²)  € 350,-- bis € 500,--
 Wohnung (bis 120 m²)  € 200,-- bis € 350,--
 Gewerbliche Immobilien  auf Anfrage